LIVE 2019 - Die Referenten

An dieser Stelle werden wir Ihnen nach und nach die Referenten des Kongresses mit einer kurzen Vita, sowie einer Beschreibung ihrer Vorträge vorstellen. Die Seite wird fortlaufend ergänzt.

Thomas Kuhn, Wirtschaftswoche, FF Grevenbroich

Thomas Kuhn Thomas Kuhn ist Redakteur und Technologiereporter im Ressort Innovation&Digitales der WirtschaftsWoche und langjähriger Kommunikationsexperte. Daneben ist der Unterbrandmeister der Feuerwehr Grevenbroich seit mehr als 35 Jahren Feuerwehrmann aus Leidenschaft. Er unterstützt die Wehrleitung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und ist Mitglied der SEG ELW 2 des Rhein-Kreises Neuss. Als Referent beim Politikkongress des DFV, beim VdF NRW, am Institut der Feuerwehr, Münster oder als Moderator des Bühnenmagazins Intelligente Welt auf der Interschutz verbindet Kuhn Kommunikations- und Rettungswelten:

Wir freuen uns Thomas Kuhn als Moderator gewinnen zu können.

Dr. Andreas Häcker, Landesfeuerwehrarzt Baden Württemberg

Seit über 40 Jahren leistet der Internist und Notfallmediziner Dr. Andreas Häcker Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr in Ditzingen, seit 2006 als Abteilungskommandant der Kernstadt.
Bis zu seiner Bestellung als Landesfeuerwehrarzt Baden-Württemberg im Jahr 2016 war er im Ehrenamt auch zwei Jahrzehnte Leitender Notarzt in den Landkreisen Böblingen und Ludwigsburg.
Vor seiner Niederlassung als Internist arbeitete er in verschiedenen Kliniken, zuletzt als Oberarzt einer Kardiologischen Abteilung.
Inhaltlicher Schwerpunkt seines Vortrages sind die gesundheitlichen Belastungen im Atemschutzeinsatz, sowie die daraus resultierenden Konsequenzen für Therapie und Prophylaxe kardialer Erkrankungen.

 

Markus Bätge, Feuerkrebs

 

Weitere Informationen zum Referenten: feuerkrebs.de

Dipl.Ing (FH) Christian Ehlert, Feuerwehr Löhne

 

Dipl.-Inf. Rolf Eike Beer, Atemschutzunfaelle.eu

Rolf Eike Beer Rolf Eike Beer entwickelt Software für industrielle Anwendungen. Dazu gehören auch Sicherheitskonzepte sowie die kontinuierliche Überwachung der verwendeten Softwarekomponenten auf bekannt gewordene Sicherheitsprobleme. Die dort gewonnenen Erfahrung aus dieser Tätigkeit kombiniert er in seinem Vortrag mit mehr als 20 Jahren Einsatz- und Diensterfahrung in 3 verschiedenen Freiwilligen Feuerwehren und zieht daraus seine Schlüsse.

Dipl.-Ing. Philipp Hessemer, M.Sc, Leiter der Ständigen Unfallkommission, Feuerwehr Köln

 

Informationen zum Unfall

Prof. Dr. Hannes Kern, Atemschutzunfaelle.eu

Hannes Kern Dr. Hannes Kern ist Leiter der Arbeitsgruppe Anlagen- und Prozesssicherheit an der Montanuniversität Leoben sowie Ausbildungsbeauftragter der Freiwilligen Feuerwehr Vorau. Im Zuge seiner wissenschaftlichen Arbeit beschäftigt sich Dr. Kern besonders mit Fragen des Explosionsschutzes und der öffentlichen Gefahrenabwehr. Dr. Hannes Kern ist Mitglied der Arbeitsgruppe Mechanischer Explosionsschutz am Austrian Standards Institute (ÖNORM). Als Mitglied des Landeseinsatzkommandos Chemie des LFV Steiermark und Mitarbeiter in Sachgebieten des LFV Steiermark und ÖBFV beschäftigt sich Dr. Kern auch mit dem Schadstoffdienst auf Landes- und Bundesebene. Dr. Hannes Kern ist Mitglied im Team Atemschutzunfaelle.eu.

Severin Frank, Atemschutzunfaelle.eu

Severin Frank Severin Frank versieht seinen Dienst als "Kämpfer" in der ständig besetzten Wache der Feuerwehr Esslingen a. N. (Baden-Württemberg). Seit 2004 in der Freiwilligen Feuerwehr, hat er sich als engagierter Ausbilder einen Namen gemacht. Für Atemschutzunfaelle.eu bildet er seit 2010 die Themen rund um die Brandbekämpfung und den sicheren Innenangriff aus.

Lars Seeger, Atemschutzunfaelle.eu

Lars Seeger